Waldtag der Klassen 2a und 2b

Waldtag Klasse 2a/b

Am Donnerstag, den 11. Mai machten sich die Klassen 2a und b auf den Weg zum Wurmberger Waldrand. Dort wurden sie schon von mehreren Mitgliedern der Jägervereinigung Pforzheim Enzkreis erwartet.

Eine Jägerin und vier Jäger hatten verschiedene Stationen im Wald aufgebaut, die die Klassen in drei Gruppen durchliefen. An einer Station wurde ein Hochsitz bestiegen, von dem aus mit dem Fernglas der Wald beobachtet werden konnte. Außerdem konnten die Kinder dort frische Wildschweinspuren entdecken. Des Weiteren waren verschiedene ausgestopfte Waldbewohner zwischen den Bäumen zu sehen, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen einbrachten, aber auch viel Neues zu Fuchs, Reh, Dachs, Wildschwein und anderen Tieren im Lebensraum Wald erfahren konnten. Ein riesiges Hirschgeweih faszinierte viele Kinder besonders.

Zur Stärkung wurden für alle Teilnehmer Getränke und Butterbrezeln verteilt, aber der spannende Vormittag war noch nicht vorbei. Ein weiteres Mitglied der Jägervereinigung zeigte den Kindern seinen zahmen, von Hand aufgezogenen Uhu und seinen Wanderfalken. Mit großen Augen bestaunten alle die wunderschönen Vögel. Sehr zufrieden machten sich die Klassen im Anschluss auf den Rückweg zur Schule.

Wir möchten uns für diesen interessanten, informativen und toll vorbereiteten Vormittag ganz herzlich bedanken.

Grundschule Wurmberg

Erwin Heger
Uhlandstr. 11
75449 Wurmberg
Telefon: 07044 44399
Telefax: 07044 954431
rektorat@gs-wurmberg.schule.bwl.de

Sprechzeiten Sekretariat
Dienstag 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 14:00 - 15:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen